Der Freund der Frauen: Jesus

Eine Skizze in vier Bildern

Alle mir bekannten Religionen (Judentum, Christentum, Buddhismus, Islam) unterdrücken die Frauen. Warum das so ist, weiss ich nicht. Vielleicht deswegen, weil die Frauen stärker sind als die Männer. - Es gibt aber eine wichtige Ausnahme. Diese Ausnahme ist Jesus von Nazareth (nicht das Christentum). Er hat einen Umgang mit Frauen gepflegt, wie er sonst in der Religionsgeschichte nicht bekannt ist.

Stück für Darsteller und Darstellerinnen, Tänzerinnen, Chor, Solo, Streicher und tiefes Saxophon

Autoren: Walter J. Hollenweger, Estella F. Korthaus
Umfang: 31 Seiten
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN-Nr.: 978-3-905827-02-6

online bestellen unter www.metanoia-verlag.ch


zu allen Biblischen Spielen im Überblick