Der Handelsreisende Gottes

Ein Stück in vier Akten für Laienspieler, Sänger, Tänzer, Instrumentalisten und Gemeinde. Die verschiedenen Akte können auch einzeln oder in Serie (an zwei bis drei Abenden) aufgeführt werden.
Der Handelsreisende Gottes ist ein Manager, der sich auf das Marketing von Religion spezialisiert und von einem Handelsreisenden der Religion zu einem vom Evangelium gepackten Menschen verwandelt wird. Massgebend dafür war die Begegnung mit einer Frau, für die das Evangelium Lebensinhalt war.

Für dieses Spiel werden benötigt: Darsteller, Chor, Tänzer und Musiker

Autoren: Walter J. Hollenweger, Hans-Jürgen Hufeisen (Musik)
Umfang: 79 Seiten
Erscheinungsjahr: 1998
ISBN-Nr.: 978-3-907038-30-7

online bestellen unter www.metanoia-verlag.ch


zu allen Biblischen Spielen im Überblick